Navigation

Beckeneinbauteile aus Kunststoff für Folie, Stahlmantel, gemauerte und Beton

Pool Becken Einbauteile aus ABS Kunststoff für alle Beckenarten wie Stahlmantel-, Kunststoff-, gemauerte und Folienbecken, sowie Einhänge-Einbauteile für freistehende kleinere Pools. In den Beckeneinbauteilen unterscheiden wir in der Robustheit sowie Funktion, benennen jeweils die Vor- und Nachteile, sofern es diese gibt.

Variationen der Schwimmbecken-Einbauteile:
• Folienbecken als Stahlmantel oder gemauert mit Flansch, Gegenflansch und Dichtungen
• Kunststoff Fertigbecken - wie zuvor - aber mit längeren Schrauben
• für Betonbecken ohne Flansch und Dichtung

Zu den Beckeneinbauteilen aus Rotguß oder Edelstahl informieren wir wegen der Vielfalt. All diese können wir Ihnen natürlich auch liefern.

Schwimmbecken-Einbauteile aus Kunststoff für Aufstellbecken, Stahlmantelbecken, Folienbecken, Betonbecken

 

Die Beckeneinbauteile von Neptun sind unser Favorit, kommen aus Östereich. Diese sind insgesamt funktional sehr gut durchdacht und in robuster, qualitativ sehr guter Ausführung sowie im System sehr variabel. Der Oberflächenabsauger mit Einbautiefe 25 cm paßt in jede gemauerte oder betonierte Beckenwand.

 

Die Schwimmbecken-Einbauteile von Astral, dem spanischen Marktführer, sind ebenfalls empfehlenswert. Sie sind über jahrzehntelang entwickelt, robust und ausgereift, werden demzufolge auch oft kopiert. Die Skimmer-Einbautiefe (außer dem Mini) ragen leider etwas weit aus der Beckenwand heraus.

 

Pool Beckeneinbauteile von Praher / Peraqua Osterreich stellen ein solides ausgereiftes Sortiment dar und sind im gesamten System gleichfalls sehr variatonsreich. Wir haben in unserer Empfehlung zu Praher sicherheitshalber die Folienstärke auf max. 1 mm Stärke begrenzt. Die Gegenflansche zur Folieneindichtung erscheinen uns ein wenig zu mager für die steifere 1,5 mm gewebeverstärkte Folie.

 

Zu den Beckeneinbautelen aus V4A Edelstahl und Rotguss informieren wir lediglich über Hersteller und deren Sortiment. Bei Interesse lassen Sie sich bitte beraten und wir bieten diese gern nach Abstimmung an.

 

Allgemeine Info zu allen Pool Beckeneinbauteilen:

Schwimmbecken Einbauteile verschiedener Hersteller passen nicht zusammen! Z.B. Unterwassserscheinwerfer Astral mit Klemmdose Neptun oder Praher, der herstellereigener Schutzschlauch paßt hier nicht. Auch im Aussehen beckeninnenseitig gibt es Unterschiede in den Farbnuancen.


So gut wie alle Oberflächenabsauger, oder genannt Skimmer, sind geeignet bis max. ca. 8 m³/h Volumendurchsatz. Bei größeren Leistungen sollte zwingend ein Bodenablauf für einen Teil-Volumenstrom in der Saugleitung zur Filterpumpe, absperrbar, eingebunden werden. Mit angepaßtem Volumenstrom am Skimmerwehr wird eine Oberflächenreinigung im Pool verbessert (breites Skimmerwehr bei hohem Volumenstrom).
Einlaufdüsen sollten so angeordnet werden, daß das Schwimmbecken gleichmäßig durchstömt wird. Die Einbaurichtung sollte unterstützend zur Windrichtung erfolgen. Bei Rundbecken ist dies schwer möglich.
Scheinwerfer sind empfehlenswert blendfrei zum Sitzbereich und zur gleichmäßigen Beckenausleuchtung einzuordnen.

 

In spezieller Technik bzw. Ausstattung und bei Einordnung der Becken-Einbauteile in das Schwimmbecken beraten wir natürlich gern.

Noch ein Hinweis: Schwimmbad Beckeneinbauteile aus Kunststoff sollten bei WU-Betonbecken zusätzlich besandet werden (reinigen, mit Kunststoffkleber oder Harzen einstreichen und mit Sand, - Korn 1 bis 2, bestreuen).
Alternativ könnte man eine Lage schmales Quellband absichernd umlegen. Rohrleitungen, wie z.B. Bodenauslauf, liegen oft im wasserdichten Beton, der WU-Beton übernimmt dann die Abdichtung gewährleistungsmäßig. Zum absichern könnte man Quellband 10 cm vor Rohraustritt aus dem Beton anordnen. Vorsicht bei Oberflächenabsaugern, das Quellband nicht mittig im Bauteil anordnen, es drückt / wölbt evtl. die langen Flächen zusammen und kann das Gehäse verformen, so daß die Skimmerklappe klemmt.

 

 

Hinweise zur Positionierung der Becken-Einbauteile und Beckendurchströmung im Pool:

 

Den Wasserstand kann man natürlich selbst festlegen. Nachstehend sind 12 cm unter der Beckenkannte eingezeichnet. Manch einer mag den Wasserspiegel etwas höher. Natürlich mit dem Nachteil des "Herausschwappens" bei extrem viel Wellenbewegung. Es kommt halt auf die Nutzung an: tobende Kinder oder rentnermäßig ruhiges schwimmen.

* Zu den "hoch gezogenen schmalen neuen Oberflächenabsaugern" - zur Anhebung des Becken Wasserspiegels - äußern wir Bedenken. Wie bekommt man bitte eine ausreichende Menge Rückspülwasser "unbedenklich ohne ausufernden Steuerungs- und Armaturenaufwand sowie Handling" zustande?

 

Beckendurchströmung kleinerer und mittlerer Pool Rundbecken bis ca. 6 Meter Durchmesser.

Positionierung Beckeneinbauteile nach unseren Erfahrungen.

Beckeneinbauteile Position Beckendurchströmung - Rundbecken

Z.B. bei 8 Meter Durchmesser würden wir gegenüber dem Oberflächenabsauger die Einlaufdüsen so plazieren, daß das Becken gleichmäßig durchströmt wird. Bei 1,20 Meter tiefen Becken 2 Einlaufdüsen, bei 1,50 Meter Becken 4 Stck Einlaufdüsen ( 2 Stck übereinander - 2 x Oberflächennähe & 2 x Beckenbodennähe - siehe Rechteckbecken)

 

 

Beckendurchströmung Ovalform- Pool - Positionierung Beckeneinbauteile:

Positionierung Becken Einbauteile anlehnend an BSW - Richtlinien.

• Achtung Achtform - Becken: bei einigen sonderbaren Internet-Darstellungen einer Beckendurchströmung in Achtformbecken können wir nicht folgen. Diese wären aus unserer Sicht gleich den Ovalformbecken zu behandeln.

Becken Einbauteleile Position Beckendurchströmung - Ovalformbecken - Achtformbecken

• Die Beckendurchströmung wird hier lediglich dargestellt - nicht die exakte Position der Einlaufdüsen! Das ist in einer Rundung nicht machbar.

Die Position einer Einlaufdüsen ist am aufgestelltem Stahlmantel so zu wählen, damit diese Beckendurchströmung "so wie oben dargestellt" realisiert werden kann, - die Düsen sitzen reell etwas mehr mittig - die Kugeln des Wasserauslasses somit etwas nach außen gestellt.
Das sollte vor Ort - entsprechend individuell am stehendem Stahlmantel und zur Verfügung stehenden Einlaufdüse  "ausgemittelt" werden.

 

 

Beckendurchströmung gemauerter Rechteck Schwimmbecken:

Positionierung Becken Einbauteile anlehnend an BSW - Richtlinien.

Beckeneinbauteile Position Beckendurchströmung - Rechteckbecken

zurückBack to Top
Ihre Vorteile
  • "Wir leben unser Geschäft!"
    Als Familienunternehmen sind wir unkompliziert, flexibiel und schnell.

  • ✓ Paketdienstware Deutschland ab 60,- € frachtfrei*
  • ✓ Kompetente Beratung, unkomplizierte Bestellannahme, schnelle Abwicklung & Lieferung
  • ✓ Kostentransparenz im gesamten Shop
  • * Ausnahme: wenige sehr schwere Produkte wie z.B. Filtersand
  • Sicherheit: Wir verwenden auf unseren Seiten keinerlei Tracking-Systeme, welche Google oder sonstiger Interessenten Daten über Ihr Kaufverhalten mitteilen.