Navigation

VariTab - 2 Phasen Chlor Multifunktionstablette

VariTab, eine sich in mehreren Phasen auflösende Chlor- Multifunktionstablette zum schnellen anheben des Chlorgehaltes sowie nachfolgender Pool- Dauerchlorung mit organischem Chlor.

- enthält Flockungsmittel, ohne Algizidanteil
- geeignet für Becken ab 20 m³, wirkt bis 14 Tage

Von Bayrol

 

Versand über 5 kg Gebinde nur in Deutschland möglich.

 

*** siehe auch Multifunktionstabletten von Chemoform *** ( Eigenschaften ähnlich )

 

 

64,95 €
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit:
3-5 Werktage
Art.Nr.:
4008367993061
Artikeldatenblatt:
Drucken

Produktinformationen

VariTab - eine 2 Phasen Chlor Tablette organisch gebunden, schnell und langsamlöslich zur Dauerchlorung für Sandfilter zur Pool- Wasserpflege bzw. Schwimmbad- Pflege. Die besonders wirksame Kombination aus schnell- und langsam löslicher Desinfektion bietet eine hohe Hygienesicherheit bei einfacher Anwendbarkeit.

Die VariTab führt schrittweise mehrere Desinfektions- und Reinigungsaktivitäten durch.
- Phase 1 - anfängliche Chlor Schnelldesinfektion - Stoßdesinfektion & Filterreinigung
- Phase 2 - anschließende Chlor Langzeitdesinfektion 1-2 Wochen lang, gleichzeitig wird Flockmittel abgegeben und der enthaltene Härtestabilisator wirkt gegen Kalkausfällungen

- Einsatz nur in Sandfilteranlagen (wegen des enthaltenen Flockmittels)

- Zugabe ausschließlich über den Skimmer

- Chlor - Tablettengöße 300 g

Von Bayrol


Produkt- und Dosierhinweise zur 2 Phasen Multifunktions Chlor Tablette VariTab:

Enthält Trichlorcyanursäure

 

Zugabe: 2 VariTab pro 25–35 m3 zuzugeben.
Sollte der Chlorwert vor der neuen Dosierung über 1,5 mg/L liegen, entfällt die nächste Zugabe.
Bei Auftreten von Wasserproblemen (trübes Wasser, grünes Wasser, starker Chlorgeruch): zusätzlich zur normalen Dosierung 1 VariTab zugeben.

Für evtl. einzuplanende Probleme -wie bei allen organischen Chlor-Kombiprodukten zu empfehlen-  raten wir an, daß man sich noch ein wenig anorganisches Chlor (Chlor C) als Reserve beistellt.
 

Wichtige Hinweise:
Wegen Gefahr von Bleichflecken VariTab nicht ins Becken werfen bzw. in direkten Kontakt mit chlorunbeständigen Werkstoffen bringen.
Gegen Algenbildung kann wie bei der Standard-Chlormethode zusätzlich ein Algicid zugeben werden. Dies kann entfallen, wenn man einen einen anhaltenden Chlorspiegel von ca. mind 0,6 mg/l aufrecht erhält.

 

Produktbeschreibung zur 2 Phasen Multifunktions Chlor Tablette VariTab:

Blaue Tablette: Wirkstoffkombination mit Chlor, zur Stoßchlorung und gleichzeitigen Intensivreinigung und Desinfektion des Filters. Inhaltsstoffe: 100 g des Produktes enthalten 57 g Symclosen, 35 g Troclosennatrium.
Weiße Tablette: Wirkstoffkombination mit Chlor, zur Langzeitdesinfektion, mit Flockmittel und
Härtestabilisator. Inhaltsstoffe: 100 g des Produktes enthalten 80,6 g Symclosen
 

Empfehlung Filterlaufzeiten zum langsamlöslichem Chloranteil:

Die anfängliche Schnelldesinfektion sollte am Stück durchgehend stattfinden. Wir würden die Filteranlage mind. 1 Tag durchlaufen lassen.

Zu empfehlen ist, die Filterlaufzeit der Wassertemperatur anzupassen:
Durch die Filterlaufzeit - die Chlortablette wird beim filtern entsprechend mit Wasser umspült - wird Chlor abgelöst und ins Becken eingetragen.
Bei Erhöhung der Beckenwassetemperatur wird i.d.R. mehr an Desinfektionsmittel = Chlor benötigt, bei kaltem Wasser weniger.
Empfohlene Filterlaufzeiten - diese sind natürlich individuell noch ans Becken anzupassen:
bis 23°C 1/2 der Wasser-Temperatur in Stunden (8 bis 12 Std.), ab 24-27°C  30 bis 50% Aufschlag (12 bis 16 Std),
ab 30 / 32 °C Filteranlage gegebenenfalls oder möglichst durchlaufen lassen.


Meine persönliche Meinung zu diesem neuen Produkt:
Es kommt zu starken Schwankungen (eine gewollte kurze und starke Anhebung ) des Chlorgehaltes bei Zugabe durch die enthaltene Stoßdesinfektion.
Durch die Stoßdesinfektion wird das Becken und alle wasserführenden Teile kurz und gründlich durchdesinfiziert, - Probleme der Verkeimung werden im Anfangsstadium sofort eliminiert.

Warum Bayrol aber bei der Chlormethode ständig die Filterbettoberfläche beim Sandfilter durch Desinfektion reinigen will ist mir unklar.

Vor der Chlor Tablettenzugabe würden wir den sanfilter gründlich rückspülen. Ist der Dreck aus Filter und Becken, entstehen kaum belastende Chlor-Nebenreaktionsprodukte wie Chloramine.

Die Filterbettreinigung ist hier bei ordnungsgemäßem Betrieb des Filters und Wasserpflege unnötig, zumal durch die anfängliche Stoßdesinfektion idR. eh' alles keimfrei gemacht wird.

Ansonsten ein gelungenes Produkt.

Hirschfeld K-D

 

Biozid Biozidprodukte (Pool-Pflege-Chemikalien) vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

 

 

zurückBack to Top
Ihre Vorteile
  • "Wir leben unser Geschäft!"
    Als Familienunternehmen sind wir unkompliziert, flexibiel und schnell.

  • ✓ Paketdienstware Deutschland ab 60,- € frachtfrei*
  • ✓ Kompetente Beratung, unkomplizierte Bestellannahme, schnelle Abwicklung & Lieferung
  • ✓ Kostentransparenz im gesamten Shop
  • * Ausnahme: wenige sehr schwere Produkte wie z.B. Filtersand
  • Sicherheit: Wir verwenden auf unseren Seiten keinerlei Tracking-Systeme, welche Google oder sonstiger Interessenten Daten über Ihr Kaufverhalten mitteilen.