Navigation

Superfloc Plus - Flockkartuschen 1 kg

Bayrol Superfloc Plus Flockkartuschen zur Langzeitflockung für Einsatz in Sandfilteranalgen auf Basis Alu-Sulfat sowie sehr langsamlöslich eingestellt (Herstellerzusage).

- Mit Lanthantechnologie zur Phospatreduzierung, gegen Eisen, Mangan, Kupfer -Ionen.

- 8 Stck a. 125 g

32,95 €
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Grundpreis:
32,95 €/kg
Lieferzeit:
3-5 Werktage
Art.Nr.:
4008367952921
Artikeldatenblatt:
Drucken

Produktinformationen

Flockkartuschen Superfloc Plus aus Aluminiumsulfat mit Lanthan als Flockungsmittel zur Pool Wasserpflege bzw. Schwimmbad- Pflege. Die spezielle Rezeptur sowie das spezielle Kartuschenmaterial garantieren ein langsames - gleichmäßiges Auflöseverhalten,  sorgen für eine kontinuierliche Flockung über mehrere Tage. Die Rezeptur mit Lanthan bietet eine effektive Phosphatentfernung aus dem Wasser. Da sich Algen von Phosphat ernähren, ist die neue Flockkartusche mit Lanthan die ideale Ergänzung zur Algenverhütung. Lanthan erhöht zusätzlich die pH-Wert Toleranz für die Flockung und ist bestens geeignet zur Entfernung von Eisen-, Mangan- und Kupferionen.

- nur für Sandfilter geeignet

- 1 kg Inhalt 8 Kartuschen

Von Bayrol


Wirkung Flockkartuschen aus Aluminiumsulfat:

Mit Hilfe von Flockkartuschen Superfloc Plus kann man nicht filtrierbare Verunreinigungen im Wasser filtrierbar machen. Das vorproportionierte Flockmittel in den Superflock-Kartuschen bildet auf dem Weg zum Filter Flocken, die kleinste Trübstoffe und  Schmutzteilchen umhüllen. Diese Partikel können dann vom Filter zurückgehalten werden. So werden dem Schwimmbadwasser bei laufender Umwälzung feinst verteilte Schmutzstoffe entzogen. Das Wasser wird kristallklar.

 

Den Bayrol Flockkartuschen ist neben Lanthan noch ein Verzögerungsmittel zur langsamen Auflösung der Flockkartusche beigemischt. Dadurch werden über sehr lange Zeit kontinuirlich und gleichmäßig geringste Mengen Flockmittel an den Wasserkreislauf abgegeben. Die Auflöse - Zeit nennt der Hersteller nicht.

 

Zugabe - Dosierung von Bayrol Flockkartuschen in der PoolWasserpflege

Alle 1 bis 2 Wochen eine Flockkartusche für Becken bis 50 m³ in den Skimmer legen, eine öftere Anwendung ist problemlos, das Wasser wird brillianter. Was Sie an Flockmittel zugeben sparen Sie an anderen oxidierenden, desinfizierenden Wasserchemikalien. Schmutz wird entfernt, das Filterrückspülen sollte hierbei nicht vergessen werden.

 

Es ist zwingend auf den richtigen pH-Wert zu achten 7,0 bis 7,4 - über 7,6 gibt es Probleme. Auch bei sehr weichem Wasser kann die Flockung ungenügend sein (niedrige Hydrogenkarbonathärte).Alusulfat bildet eine feine Schicht auf dem Filterbett, welches den Filter anschärft - damit feinen Schmutz zurück hält.


 

Biozid Biozidprodukte (Pool-Pflege-Chemikalien) vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

 

zurückBack to Top
Ihre Vorteile
  • "Wir leben unser Geschäft!"
    Als Familienunternehmen sind wir unkompliziert, flexibiel und schnell.

  • ✓ Paketdienstware Deutschland ab 60,- € frachtfrei*
  • ✓ Kompetente Beratung, unkomplizierte Bestellannahme, schnelle Abwicklung & Lieferung
  • ✓ Kostentransparenz im gesamten Shop
  • * Ausnahme: wenige sehr schwere Produkte wie z.B. Filtersand
  • Sicherheit: Wir verwenden auf unseren Seiten keinerlei Tracking-Systeme, welche Google oder sonstiger Interessenten Daten über Ihr Kaufverhalten mitteilen.