Navigation

Poolpumpen als selbstansaugende Kunststoff- Filterpumpen von Speck-Badu

Poolpumpen von Speck-Badu als hochwertige selbstansaugende Kunststoff Filterpumpen in Leistungsklassen bis 15 m³/h. Wir kennen kaum etwas solideres. Die Pumpen- Kennlinie paßt zu allen handelsüblichen Pool Filteranlagen für die Funktion Filtern und Rückspülen ohne daß man drehzahlgesteuerte Poolpumpen einsetzen muß. Die Steilheit der Pumpenkennlinie läßt z.B. auch einen Absorber-Betrieb auf höheren Dächern zuverlässig zu.

Wir stellen hier nicht das Gesamte Programm von Speck-Pumpen dar, fragen Sie Ihren speziellen Bedarf bitte an.

Schwimmbad Filterpumpe - Badu Picco 5

Schwimmbad Filterpumpe Pricco 5 aus dem Hause Speck-Pumpen Deutschland.

  • Leistung: 5 m³/h
  • selbstansaugend, 230 V steckerfertig
  • Saugseite Schlauchanschluß da 38 mm, Druckseite da 38 / 32 mm

Sehr einfach aufgebaute, zuverlässige langlebige Filterpumpe.

249,70 €

Schwimmbad Filterpumpe - Badu Magic

Schwimmbad Filterpumpe Typ Badu Magic aus dem Hause Speck-Pumpen Deutschland.

  • Leistung - Ausführung: 4, 6, 8 & 11 m³/h
  • selbstansaugend, 230 V steckerfertig
  • Anschluß kombiniert Rohr da 50 oder Schlauch d 32 / 38 mm.

Sehr einfach aufgebaute, zuverlässige langlebige Filterpumpe.

ab 275,00 €

Schwimmbad Filterpumpe - Aqua Plus

Aqua Plus Schwimmbad Filterpumpe aus dem Haus Aqua Technix.

Leistung: 4 - 11 m³/h
selbstansaugend, 230 V steckerfertig
Anschluß: allseits Rohr da 50 oder Schlauch d 32 / 38 mm.

Servicefreundliche, energiesparend, leise laufend, verschleißarmes Material.

ab 192,00 €

Schwimmbad Filterpumpe - Badu Bettar

Schwimmbad Filterpumpe Typ Bettar aus dem Hause Speck-Pumpen Deutschland.
Leistung: 8 - 14 m³/h
selbstansaugend, 230 V steckerfertig
Anschluß: Saugseite 2" Innengewinde - Druckseite 1 1/2" IG
Eine hochwertige robuste & langlebige Standard Filterpumpe.

ab 330,00 €

Schwimmbad Filterpumpe - Badu 90

Schwimmbad Filterpumpe Typ Badu 90 aus dem Hause Speck-Pumpen Deutschland.

  • Leistung: 7 - 15 m³/h
  • selbstansaugend, 400 V & 230 V (230V steckerfertig)
  • Anschluß:
    Badu 90/7 + 90/11 Saug- & Druckseite 1 1/2" Innengewinde
    Badu 90/13 + 90/15 Saugseite 2" & Druckseite 1 1/2" Innengewinde

Das Highlight der Kunststoffpumpen von Speck - sehr laufruhig, solide, perfekt.

ab 518,44 €

ABS Gewindereduzierung 2 Zoll Außengewinde - 1 1/2 Zoll Innengewinde

ABS Kunststoff Gewindereduzierung

2" Außengewinde auf 1 1/2" Innengewinde

5,20 €

Anmerkungen zu den Drehzahl gesteuerte - geregelte Filterpumpen "ECO"

 

Info Energiesparende Pool Filterpumpen

 

Die "Grüne" Pool Filterpumpe

- wie auslegen ?

Weitere Info zur Poolpumpe - Pool Filterpumpe aus Kunststoff für private Filteranlagen

 

Wir setzen vorzugsweise die selbstansaugenden Filterpumpe der Firma Speck-Pumpen ein und haben damit gute Erfahrungen gesammelt. Diese sind robust und zuverlässig sowie ausgehend von der Kennlinie akurat berechenbar.


Speck Pumpen für Pool Sand- Filteranlagen  Zu den Seiten von Speck Pumpen -  Private Schwimmbadtechnik - Pool Filterpumpe

 

 

Ab der Schwimmbad Filterpumpe Bettar aufwärts gibt es in der Regel absolut keine Probleme.
Die Typen Picco und Magic sind in der Materialqualität und Konstruktion etwas vereinfacht. Mit diesen einfachen Filterpumpen gibt es in der Regel keine Probleme, aber hier lohnt eine Reparatur in späteren Jahren nicht.

 

Hinweise zu Schwimmbad Filter Pumpe:

• Alle Filter Pumpen sind trocken und spritzwasserfrei aufzustellen, einmal für die Elektrik und zum Schutz der Motoren-Lager.
• Für empfindliche Ohren: die Kunststoffpumpen sind zu hören, man redet über einen Geräuschpegel von ca. 50 - 60 dbA.
• Schutzmaßnahme und Gefahrenhinweise in der Pumpenbetriebsanleitung sind unbedingt zu beachten!
• Zwingend Elektrofachbetrieb zur Schutzmaßnahme am Pool befragen. Die Pool-Filterpumpe sollten auch im Badebetrieb laufen.
• Die angegebenen Volumenströme beziehen sich bei Speck-Pumpen auf einen Gegendruck von ca. 8 Meter Wassersäule.

 

Energie - Einsparungsmöglichkeiten in der Pool - Filterpumpentechnik Gefunden bei "Zero Pool"
Zero Pool - energetischer Betrieb von Schwimmbecken / Pools
Hier ein Auszug aus dem Seitentext:
Poolpumpe - FILTERPUMPE  Auslegung:
Die Filterpumpe sollte das gesamte Poolwasservolumen zweimal pro Tag umwälzen. Um Druck- & Reibungsverluste in der Hydraulik möglichst gering zu halten, wird eine kleinere Förderleistung von 5 m³/h & damit geringere Fließgeschwindigkeiten in den Rohren bei etwas längerer Pumpenlaufzeit angestrebt. Für das ca. 24 m³ fassende Schwimmbecken ergibt sich somit ein tägliche Filterpumpenlaufzeit von neun Stunden. Als Faustregel gilt: Halbiert sich die Förderleistung, reduziert sich der Stromverbrauch um ca. 88%, d. h. der Stromverbrauch teilt sich durch 8 ! Obwohl sich damit für die Pool-Pumpe eine längere tägliche Laufzeit ergibt, führt dies 'unter dem Strich' zu einem deutlich geringeren Energieverbrauch. Auf Grund des geringeren Anlagendrucks und der geringeren Förderleistung kann eine kleinere Pumpe eingesetzt oder eine kleinere Pumpendrehzahl gewählt werden. Da jedoch z. B. für Rückspülungen des Filters eine höhere Förderleistung benötigt wird, ist eine Drehzahl veränderliche Pumpe sinnvoll. Im ZeroPool  werden mehrere Pumpen- und Filtrationsssyteme in Hinblick auf Energieeffizienz, Geräuschentwicklung, Bedienungs- sowie Wartungsfreundlichkeit untersucht.   

 

Ähnlich energiesparend Systeme kreieren wir gelegentlich in unseren Pool Filteranlagen z.B. von Zirkel - bitte auf Anfrage.
Diese kombinieren wir mit der Poolpumpe wie folgt:

Filterbehälter d 400 & einer 5 m³/h Filterpumpe (statt 7 - 8 m³/h)

Filterbehälter d 500 & einer 7 m³/h Filterpumpe (statt 10 - 11 m³/h)
Filterbehälter d 600 & einer 11 m³/h Filterpumpe (statt 13 - 15 m³/h)
Die Fließgeschwindigkeit im Filterbett wird geringer, die Qualität der Filtration verbessert sich, die Flockung optimiert sich.
Bei geringeren Rohrreibungen, sofern man die Rohrmontagen für die größere Pumpe ausgelegt hat, spart man Energie. Man muß natürlich die Pumpe mittels Drosselventil auf die Pumpenkennlinie einigermaßen einstellen, ansonsten dreht diese zu hoch. Wir verwenden dazu gern die sehr druckstabile Badu 90 Serie.
Der Rückspülvorgang: hierzu benötigt man nun wieder die 50 m/h Fließgeschwindigkeit im Filterbett um den Schmutz aus den Filterbett zu bekommen - und muß "ungestört mit geringen Rohrwiderständen" ins Freie / zum Kanal abgeführt werden. Durch die weitaus geringeren Rohrwiderstände wird  die Filterpumpe dann einiges mehr an Volumenstrom bringen - bzw. hoch-drehen. Das funktioniert.

zurückBack to Top
Ihre Vorteile
  • "Wir leben unser Geschäft!"
    Als Familienunternehmen sind wir unkompliziert, flexibiel und schnell.

  • ✓ Paketdienstware Deutschland ab 60,- € frachtfrei*
  • ✓ Kompetente Beratung, unkomplizierte Bestellannahme, schnelle Abwicklung & Lieferung
  • ✓ Kostentransparenz im gesamten Shop
  • * Ausnahme: wenige sehr schwere Produkte wie z.B. Filtersand
  • Sicherheit: Wir verwenden auf unseren Seiten keinerlei Tracking-Systeme, welche Google oder sonstiger Interessenten Daten über Ihr Kaufverhalten mitteilen.